Krhenscharbe ad SK TegS 20221217 16 rawgimp

Am 17. Dezember 2022 wurde an einem Eisloch vor der Greenwichpromenade am Tegeler See eine adulte Krähenscharbe (Phalacrocorax aristotelis) entdeckt und durch Fotos dokumentiert (Foto: R. Altenkamp; Beobachtung findet sich unter folgendem Link auf ornitho.de - Link funktioniert nur für registrierte ornitho-Melder:innen). Die Krähenscharbe ist eine extrem seltene  Ausnahmeerscheinung im Binnenland. Bei Anerkennung durch die Avifaunistische Kommission für Brandenburg und Berlin (AKBB) ist dies der Erstnachweis für die Berlin-Brandenburger Region. Leider konnte der Vogel bis dato nicht wiederentdeckt werden.